Christine Lenggenhager - Bewegen und Heilen

Zu meiner Person

Christine Lenggenhager Berti

Musik und Bewegung sind seit früher Kindheit ein Teil meines Lebens. Über 40 Jahre beschäftige ich mich auch beruflich mit dem Körper, seinen Möglichkeiten und Einschränkungen.

Mein ganzes Wirken ist geprägt und durchdrungen von der Medau-Gymnastik (3 Jahre Vollzeit in Coburg BRD). Bereichernd kamen die Tanzpädagogik (Jutta Czurda), die Spiraldynamik und die Cantienica Methode dazu. Viele weitere Fortbildungen in Körperwahrnehmung, Meditation, Feldenkrais, Yoga, Folklore und viele mehr, kamen in all den Jahren dazu. Ich durfte immer meinen Bedürnissen nachgehen, was ein wunderbares Privileg ist!
Seit über 30 Jahren bin ich Dozentin für Gymnastik an Sommerkursen der Medau-Schule in Coburg (BRD), den summer courses in Chichester (GB), in St.Arbogast (A) und am Medau-Seminar in Norddeutschland.

Daneben interessierte mich auch das direkte Arbeiten am Klienten. Dies begann mit der Ausbildung zur Medizinischen Masseurin (2 Jahre Vollzeit). Es folgten Fussreflexzonen Massage, manuelle Lymphdrainage, Akupunkturmassage nach Radloff, Craniosacrale Osteopathie und Position Release Technik.

Während 35 Jahren hatte ich mein eigenes Studio in St.Gallen, gab es aber Ende April 21 in jüngere Hände weiter und unterrichte nur noch wenige Gruppen. Auch Einzel-Therapien biete ich noch an einem Tag pro Woche an.
Ich bin Mitglied bei folgenden Verbänden: EMR und BGB 
Mit entsprechender Zusatzversicherung bin ich von den Krankenkassen anerkannt.